Landesleistungszentrum

Das Landesleistungszentrum wurde 1972 für den Leistungssport im Radrennsport erbaut.
 
Im Landesleistungszentrum des RSV Edelweiß Oberhausen werden das ganze Jahr über Lehrgänge für Vereine, Verbände und Nationen durchgeführt.
 
Es verfügt über mehrere Doppelzimmer mit Etagentoiletten und Duschen. Ein Besprechungszimmer und ein Kraftraum sind ebenfalls eingerichtet. Im Keller befindet sich die Kegelbahn, die von vielen einheimischen Vereinen genutzt wird. An lehrgangslosen Tagen stehen die Zimmer für Übernachtunsmöglichkeiten zur Verfügung.
 
Anfragen bitte unter Tel. 07254/ 8784