Coronavirus stoppt Vorbereitungen auf Jubiläumsfete.

Die Coronakrise nimmt immer mehr Einfluss auf das öffentliche Leben. Weltweit werden Maßnahmen ergriffen gegen die noch schnellere und größere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, der Lungenentzündungen auslösen kann. Ebenso Oberhausen-Rheinhausen ist davor nicht gefeit. Während die Gemeindeputzete noch stattfand, wurden alle weiteren Veranstaltungen abgesagt, auch die am 25. April geplante Jubiläumsfete des TCEO, die wir gemeinsam mit unserem Hauptverein, der 100 Jahre alt wird, mit Euch feiern wollten. Alles war schon vorbereitet: Ein riesiges Zelt mitten im Owerhaiser „Oval“, der Radrennbahn, samt Foodtrucks und Tennis-Bar; unsere Radsportler hatten bereits Neue-Deutsche-Welle-Popsänger Markus, die ZAP-Gang und DJ Mehner verpflichtet. Doch leider klappt das nun nicht. Dies ist schade, aber den Verantwortlichen blieb hier natürlich wenig Spielraum und Gesundheit und Sicherheit gehen vor! Um dies zu gewährleisten, stellte der Badische Tennisverband alle Turniere und Versammlungen ein. Ob die eigentlich bald anstehenden Mannschaftsspiele stattfinden können, steht bisher noch in den Sternen. Wir werden Euch weiter informieren, hoffen auf eine baldige Entzerrung der aktuellen Situation und dass die Pandemie bald von allen gut überstanden ist! Bis dahin, haltet die Ohren steif!!