Punktspiele 2022.

Untere Tabelle zeigt die Spieltermine unserer Mannschaften, fett gedruckt unsere Heimspiele. Klickt man jeweiliges Team in 1. Zeile an, gelangt man zu Spielbegegnung, Adressen bzw. dann auch Ergebnis. Wir freuen uns auf tolle Matches, eine schöne und verletzungsfreie Saison und über alle, die uns die Daumen drücken!

unsere Teams H70-II H70-I H70-Dop. D60-Dop. H65 H40 D40-4 H50 H55 D30
Gruppe Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle Tabelle
Spielklasse 2.BL OL 1.BK 2.BL BAL 2.BL 2.BK 2.BL 2.BL OL
Spielbeginn Di0930 Di1100 Do0930 Fr1100 Sa1400 So1100
Heimplätze TC Wiesental TC Edelweiß Oberhausen TC Rheinhausen
KW 18 03.05. 05.05. 07.05. 07.05. 08.05.
KW 19 10.05. 10.05. 12.05. 12.05. 13.05. 14.05. 14.05. 14.05. 15.05.
KW 20 17.05. 17.05. 19.05. 19.05. 20.05. 21.05. 21.05. 21.05. 22.05.
KW 21 24.05. 24.05. 28.05. 28.05. 28.05. 29.05.
KW 22 31.05. 02.06. 02.06.
KW 25 21.06. 21.06. 23.06. 23.06. 24.06. 25.06. 25.06. 25.06. 26.06.
KW 26 28.06. 28.06. 30.06. 30.06. 01.07. 02.07. 02.07. 02.07. 03.07.
KW 27 07.07. 09.07. 10.07.
KW 28 16.07. 16.07.
KW 29 23.07.

Saisoneröffnung 2022.

Nach dem unerwarteten Kälteeinbruch mit Regen und Schnee Anfang April öffneten wir nun am Samstag, den 23.04. unsere Tore. Trotz der immer noch nicht ganz so rosigen Witterungsverhältnisse ließen es sich ein paar besonders hartgesottene Tennisfreaks nicht nehmen, endlich die frisch gerichteten Plätze einzuweihen ehe alle für ein erstes „Angrillen“ zusammenkamen. Hier ließ unser hervorragender Getränkewart und Grillmeister Michl keinen Zweifel daran, dass Tennis und auf dem Rost gegartes Essen eine ausgezeichnete Kombination ist. Wenn schon kein strahlender Sonnenschein, dann doch wenigstens durchweg strahlende Gesichter und Vorfreude auf die neue Saison mit hoffentlich bestem Tenniswetter sowie viel Spaß und Erfolg für uns alle!

Unser Ort putzt sich heraus: Wir halfen mit!

Erstmals seit Corona fand er wieder statt, der von der Gemeinde organisierte „Frühjahrsputz“. Insgesamt 12 Gebiete warteten aufs Großreinemachen, als die Helferschar am Samstagvormittag, den 19. März 2022 im Bauhof eintrudelte. Auch der TC Edelweiß war erneut bei der Gemarkungsputzaktion dabei. Diese führte uns, ausgerüstet mit Müllsäcken, Greifzangen und Handschuhen, zusammen mit weiteren Helfern vom TC Rheinhausen rund um die Seen beim Rheinhäuser Fischerheim und fand anschließend ihren gemütlichen Ausklang beim Vesper im Weiherweg unter herrlichem Frühlingssonnenschein. An alle Beteiligten ging der Dank für die Bereitschaft, den Abfall anderer wegzuräumen und für ihr Engagement, ein Zeichen im Sinne des Umweltschutzes zu setzen.

Unsere Teams 2022.

Bis auf unsere Herren 40, die ihrer Gruppe erhalten bleibt, treten alle anderen zu ganz neuen Partien an, wurde doch letztes Jahr aufgestiegen, was das Zeug hielt 😀 Ebenfalls unsere Herren 70-II durfte nachträglich als Vizemeister eine Klasse weiter nach oben aufrücken. Außerdem gibt’s einen Altersklassenwechsel (Herren 50-4 zu 55) und zusätzlich erstmalig 2 Doppelwettbewerbe: Herren 70-Doppel und Damen 60-Doppel. Der BTV hat die Gruppeneinteilung bereits veröffentlicht: Einfach jeweiliges Team in 1. Zeile anklicken.

unsere Teams H70-II H70-I H70-Dop. D60-Dop. H65 H40 D40-4 H50 H55 D30
Spielklasse 2.BL OL 1.BK 2.BL BAL 2.BL 2.BK 2.BL 2.BL OL
Spielbeginn Di0930 Di1100 Do0930 Fr1100 Sa1400 So1100
Heimplätze TCW TCEO TCR

Das Einzige, was bei unserem 40er-Frauentrupp noch größer ist als die Freude über die Meisterschaft 2021, ist die Vorfreude auf die Mannschaftsspiele 2022! Außer samstags haben manche auch noch sonntags oder donnerstags Einsatz – unentbehrlich sind sie, unsere Mädels 😉 Aktuell greifen Kerstin, Alex, Tina, Marion sogar bei der Hallenrunde mit ein: Spiele_Winter2021/22_Bezirk2_D40/4

Rekordjahr für den TC Edelweiß!

Von 8 angetretenen Teams schließen sage und schreibe 5 davon die diesjährige Saison als Tabellenerste ab – ein Rekordjahr für den TC Edelweiß und seinen Spielgemeinschaften TC Wiesental und TC Rheinhausen! Trotz aller Widrigkeiten und Einschränkungen durch Covid-19 zeigten sich unsere Cracks in Topform, enormer Spielfreude und können mit der Saison sehr zufrieden sein. So klappte der Rückhand-Slice ebenso astrein wie das coronakonforme „Abklatschen“ mit dem Schlägerkopf und auch unsere Fans waren natürlich wieder absolut Spitze 😀 Da der Verband entschieden hatte, die Mannschaftsspiele ausnahmsweise ohne Abstieg auszutragen und nur Aufsteiger zu ermitteln sowie ein dauerhaftes Rückzugsrecht ohne Ordnungsgeld und Zwangsabstieg einzuräumen, hatten einige von uns im Laufe der Runde eine sehr abgespeckte Gruppe. Unsere Herren 65-I und 70-I, beide in SG mit TC Wiesental, ließen sich davon nicht beeindrucken und stiegen mit jeweils nur 2 Spielen (die sie aber spektakulär gewannen!) in die Badenliga und in die Oberliga auf – herzlichen Glückwunsch! Nach 5 Spieltagen wurden dann auch unsere Herren 50-I (in SG mit TC Rheinhausen) ungeschlagen Gruppensieger und damit 2. Bezirksliga-Aufsteiger – starke Leistung, Männer, Gratulation! Viele spannende Matches gab es in den 3 Partien bei unseren Damen 40-4er zu sehen, die sich bravourös ohne Niederlage Platz 1 in der 2. Bezirksklasse erkämpften. Weil dies die höchste Liga für 4er-Teams in der AK 40 ist, geht’s hier zwar nicht mehr aufzusteigen, sich aber sehr wohl über den Meistertitel zu freuen – einfach super, Mädels! Und schließlich schnappten sich nach 5 Begegnungen unsere Damen 30, in SG mit TC Rheinhausen, als Tabellenerste die Eintrittskarte für die zweithöchste Spielklasse des Verbandes – Applaus an die Oberliga-Aufsteigerinnen! Nicht unerwähnt bleiben dürfen die Herren 65-II sowie 70-II als Tabellendritte bzw. -zweite. Und last but not least schnüren sich die Herren 40 am 18.9. nochmal auswärts die Treter, die sie nach bisher leider nur einem Sieg freilich für einen weiteren heißzulaufen gedenken. Die Herren 50-II hatten diesen Sommer keine Spiele, wollen jedoch 2022 neu durchstarten. Für die restliche Freiplatzsaison klopfen wir noch so lange, bis das Wetter nicht mehr mitspielt, mit Hingabe das gelbe Filzobst.